Teilungserklärung

Okt 18, 2020 Uncategorized

Zur Bildung von Teileigentum hat der Eigentümer dem Grundbuchamt gegenüber eine Erklärung abzugeben, nach der er das Gebäude in Wohnungseigentum teilt (= Teilungserklärung). Hierzu sind eine Abgeschlossenheitsbescheinigung des zuständigen Bauordnungsamtes und ein Aufteilungsplan erforderlich sowie die Aufteilung des Grundstückes samt Gebäude in Bruchteilseigentum (= Miteigentumsanteile).

Die einzelnen Miteigentumsanteile werden sodann im Wohnungsgrundbuch eingetragen.

Von Projekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.